Nur noch wenige neue PCs oder Laptops sind heute noch mit seriellen Schnittstellen ausgerüstet. Hier hilft der einfache Umstieg in der Applikation auf USB. Prolific (Vertrieb: Glyn) bietet hierzu das Controller-IC PL-2303(X) an, das lediglich noch einen externen Quarz für seine Funktion benötigt und als COM-Schnittstelle im Betriebssystem eingebunden wird.


Über ein optionales EEPROM lassen sich auch Seriennummer und Vendor-ID verändern. Treiber für Windows und Linux (automatische Erkennung) sind vorhanden.


Für einen einfachen Einstieg hat Glyn das Evaluation-Board EVBPL2303X entwickelt. Im Rahmen seines 25jährigen Firmenjubiläums spendete Glyn 25 dieser Eva-Boards. elektronik industrie verlost unter den Lesern, die bis zum 31.08.2005 weitere Informationen über das Entwicklungskit bzw. den Controller anfordern, jeweils eines dieser 25 Starterkits.


Ergo: Weitere Informationen anfordern und gewinnen. Viel Glück wünscht die Redaktion.


Glyn


Kennziffer 309