20137.jpg

Rainer Plendl – Fotolia.com

Ziel der Kooperation von Copa-Data und der Edag Group ist es, Automobilherstellern vollständig integrierte Komplettlösungen – von der Konzeption über das Engineering bis hin zur Inbetriebnahme von Produktionsanlagen – zu bieten. Ausgestattet sind die Produktionsanlagen mit der HMI/Scada-Lösung Zenon. „Damit tragen wir der wachsenden Bedeutung und der steigenden Nachfrage Rechnung, ganzheitliche Lösungen für die Automobilproduktion anzubieten – inklusive aller Serviceleistungen“, erklärt Jürgen Schrödel, Managing Director bei Copa-Data. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf Projekten in der Leittechnik für die Fertigungskontrolle und Fertigungssteuerung.