Deditec: Ein steckbares Arm 9 Embedded Modul E-CPU-1000 verkürzt die Entwicklungszeit neuer Anwendungen. Auf kompakten Abmessungen von 72 x 51 mm sind alle Komponenten wie Arm 9-CPU, SDRAM, Flash und ein FPGA untergebracht. Mit 3,3 V wird das energiesparende Modul versorgt. Es hat Schnittstellen wie USB, Ethernet, RS232, SPI, I²C und ADC. Zwei 100polige Hirose-Steckverbinder stellen die Verbindung zum Base-Board her. 89 I/Os des FPGA mit 5.000 Gattern sind an einem zweiten Hirose Stecker herausgeführt. Bereits vorprogrammiert sind 24 TTL I/O und ein externer Daten- und Adressbus. Auch der VHDL-Code steht optional bereit. So können die 89 I/Os für andere Aufgaben, wie Zähler, PWM Counter oder SPI- Controller genutzt werden. Auch eine Datenverschlüsselung ist machbar. (rm)

618iee0509