Bildergalerie
Speziell für die Anpassung von Crimpwerkzeugen ist der Einrichtschraubstock gedacht.

Das Werkzeug wird im Schnellspannverfahren aufgenommen. Aussparungen in der Aufnahmeplatte und der Kugelkopf des Schraubstockes ermöglichen es das Werkzeug in jede erdenkliche Richtung zu drehen und so bequem etwa an die schrauben des Ambosses zu kommen. Der Bearbeiter hat immer beide Hände frei, um das zu justierende Teil mit der einen  Hand zu fixieren und mit der anderen festzuschrauben.