fortiveLOGO

Danaher Corp.

Die Zentrale des Unternehmens wird in Everett, im US-Bundesstaat Washington, angesiedelt, dem Standort von Fluke. Weltweit werden mehr als 20.000 Menschen beschäftigt sein, die im Jahr 2014 einen Umsatz von 6,3 Milliarden US-$ erzielten. Tektronix (inklusive Keithley) und Fluke bilden den Test- und Messtechnik-Bereich mit einem Umsatzanteil von 35 Prozent, also rund 2 Milliarden US-$.

James A. Lico (49), aktueller Danaher Executive Vice President und zukünftiger Präsident und CEO von Fortive: „Als eigenständiges Unternehmen werden wir uns auf organisches Wachstum, operative Margen-Erweiterung, sowie Fusionen und Akquisitionen konzentrieren. Unsere Akquisitionen werden strategisch und finanziell-diszipliniert sein, mit dem Ziel des Aufbaus noch stärkerer Unternehmen in führenden Positionen.“

Bild 1: 35 Prozent von 6,3 Mrd. $ repräsentieren rund 2 Mrd. $ Messtechnik-Umsatz der Fortive Corp.

Bild 1: 35 Prozent von 6,3 Mrd. $ repräsentieren rund 2 Mrd. $ Messtechnik-Umsatz der Fortive Corp. Danaher Corp.

Fortive beabsichtigt, seine Aktien an der New York Stock Exchange zu listen. Das Unternehmen erwartet, dass der Spin-off im dritten Quartal 2016 abgeschlossen sein wird.