Digitaltest stellt die neue QMAN-Dateneingabestation IRWS vor. Sie ist universell einsetzbar, wie z. B. als Sichtprüfungsstation nach dem Lötprozess. Es ist möglich eine Checkliste zu hinterlegen, welche von dem Operator abgearbeitet werden muss. So kann sichergestellt werden, dass die Sichtprüfung durchgeführt wurde. Flexible Unterstützung bietet sich auch im Umgang mit Funktionstestparametern. Sie können hinterlegt und als Pass/Fail-Informationen der Baugruppe in die Qualitätsdatenbank geschrieben werden. Vor dem Verpacken oder Einbau kann die Seriennummer der Baugruppe an der IRWS eingescannt werden. Es wird geprüft ob alle Testprozesse erfolgreich mit Pass abgeschlossen wurden. Erst dann wird die Baugruppe zur Verpackung bzw. Einbau freigegeben. Wurde ein Arbeitsschritt übersprungen, wird angezeigt, in welchem Prozess die Baugruppe einzuschleusen ist. Die Dateneingabestation kann auch an Fremdgeräte angeschlossen werden.

511pr1208