504iee0916_MF Instruments_TPCE_I

MF Instruments

MF Instruments: Das Modul eignet sich besonders fĂŒr Messungen etwa an Motoren oder Umrichtern. Dabei verhindert der galvanisch getrennte Eingang Masseschleifen oder undefinierte Massepotenziale. Durch den Differenzeingang lassen sich außerdem kleine Spannungen auf hohen Potenzialen messen und transiente Einstreuungen bei verrauschten Signalen verhindern. Mit einer Auflösung von 16 Bit bei einer Abtastrate von 1 MHz, Eingangsbereichen von ±100 mV bis ±25 V und einer Genauigkeit von 0,1 % lassen sich auch schnelle VerĂ€nderungen erfassen. NatĂŒrlich sind an die BNC-Buchsen auch Standardtastköpfe anschließbar, was den maximalen Messbereich fast beliebig erhöhen kann. Transcom-Transienten-Recorder ermöglichen den Aufbau von Systemen mit vier bis max. 1024 KanĂ€len. Ein weiteres Highlight ist das schnelle Abspeichern von Daten direkt auf eine Festplatte. Die Systeme sind als portable oder stationĂ€re Versionen erhĂ€ltlich.