Althen stellt den Datenlogger GL220 im Smartphone-Format für die mobile Messdatenerfassung vor. Mit den zehn analogen Eingängen sind mehrere Messwerte gleichzeitig erfassbar. Diese können mathematisch miteinander verknüpft und auf dem Farbdisplay in verschiedener Form direkt dargestellt werden. Für die exakte Umsetzung der Messgrößen sorgt ein neu entwickelter 16-Bit-Analog-Digital-Wandler. Er besitzt ein 4,3”-LCD-Display, die Abtastrate ist zwischen zehn Millisekunden und einer Stunde wählbar. Speicher: 2 GByte Flash oder externer USB-Stick.