Die Datenlogger der Serie HumiLogger erlauben die Aufzeichnung der Temperatur im Messbereich von -20…+80°C, der relativen Luftfeuchte im Bereich von 0… 100% rF und optional auch des Umgebungsdruckes zwischen 800..1200 hPa. Außerdem werden abgeleitete Größen wie die Absolutfeuchte, Taupunkt und die Feuchtkugeltemperatur berechnet.


Die Abtastrate kann frei zwischen 2 Sekunden und 24 Stunden eingestellt werden. Damit die Messwerte vor Ort abgelesen werden können, lassen sich die Humilogger mit einer LCD-Anzeige ausrüsten. Außerdem können per Software Schwellwerte gesetzt werden, bei deren Erreichen ein Alarm ausgelöst wird.