Mit den Dauerlauftestsystemen von ScienLab electronic systems lassen sich Energiespeicher wie SuperCaps, Nickel-Metallhydrid- und Lithium-Ionen-Akkus auf ihre Eignung für Hybrid-Fahrzeuge testen.


Das System SL16/500HCPS6C mit einer Ausgangsspannung bis 16 V und das 600-V-System SL600/400HCPS2C bieten Anstiegszeiten kleiner 0,4 ms, Amplituden bis zu 500 A, eine Genauigkeit kleiner 0,2% und eine geringen Restwelligkeit kleiner 0,2%. Mit umfassenden Stress-, Mess- und Analysefunktionen werden die Systeme für Batterietests, Batterienachbildung und produktionsbegleitende Qualitätssicherung eingesetzt.


Neben der Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Prüfsysteme führt ScienLab zusammen mit Car Synergies auch Batterie- und Modultests in Bochum durch.


236AEL0406