Die 15-W-DC/DC-Konverter der Serie TEN 15 im 50 x 25 x 10 mm großen Metallgehäuse eignen sich durch ihre hohe Leistungsdichte für einen weiten Anwendungsbereich. Insbesondere gilt dies dort, wo begrenzte Platzverhältnisse vorliegen. Durch die Eingangsbereiche von 9 bis 18 VDC, 18 bis 36 VDC und 36 bis 75 VDC können die Konverter für batteriebetriebene Systeme verwendet werden. Standard-Ausgangskonfigurationen sind 3,3 V/4 A, 5 V/3 A und 12 V/1,15 A sowie die drei Dualbereiche ±5 V/1,5 A und ±12 V/0,6 A sowie ±15 V/0,5 A. Die Konverter sind kurzschlussfest, haben einen Eingangsfilter gemäß EN 55022, Klasse A, und eine Isolation zwischen Ein- und Ausgang von 1500 VDC. Der hohe Wirkungsgrad lässt Betriebstemperaturen bis 71° C ohne Derating zu, für das 3,3-V-Modell bis 60°.