12863.jpg

Acute-Power-DC/DC-Wandler der Serien ICI-05 und ICI-08 mit 2:1-Weitbereich sind mit Eingängen zwischen 9 und 18, 18 und 36 oder 36 und 72 VDC verfügbar und liefern Ausgangsspannungen von 3,3; 5, 12 und 15 VDC sowie ±5, ±12 und ±15 V. Der Arbeitstemperaturbereich geht von -25 bis +71°C. Bei einer Schaltfrequenz von typ. 300 kHz erreichen die Bausteine Wirkungsgrade von 85%. Untergebracht im Kupfergehäuse eignen sich die 5- bis 8-W-Wandler für Schnittstellen, Telekommunikation, Computertechnik, Messgeräte oder Industrieautomation.