Die Picor Familie an isolierten Cool-Power-ZVS-DC/DC-Wandler Linie hat eine Leistungsdichte von 334 W / in3.

Die Picor Familie an isolierten Cool-Power-ZVS-DC/DC-Wandler Linie hat eine Leistungsdichte von 334 W / in3.Vicor

Die Vicor Corporation stellte die Erweiterung der kompakten Picor-Cool-Power-PI31XX-Serie von isolierten, auf ZVS-basierenden DC/DC-Wandlern vor. Sie eignen sich für 24-V-Industrie- oder28-V-Luftfahrt/Verteidigungsapplikationen sowie Anwendungen mit erweitertem Temperaturbereich.

Vicor-Cool-Power

Das Picor-Cool-Power-Portfolio besteht aus der PI31XX-Serie von isolierten Wandlern und den PI33XX- und PI34XX-Serien von ZVS-Buck-Reglern. Zukünftige Produkte dieser Familie sollen zusätzliche ZVS-Buck-Regler mit anderen Spannungen und Strömen, ZVS-Buck-Boost-Regler und ZVS-Boost-Regler erhalten und Vicor erwartet, dass sie Performance-Maßstäbe in der Industrie setzen werden.

Die Cool-Power-PI31XX-Wandler besitzen die Baugröße der Familie von 0,87 x 0,65 x 0,265 Zoll im SMD-Gehäuse und liefern eine Leistungsdichte von bis 334 W / in 3 und eine Isolationsspannung von 2250 V zwischen Eingang und Ausgang. Halb so groß wie ein reguläres 1/16 Brick, haben die Cool-Power-PI31XX-Wandler eine gute Performance in einem IC-Gehäuse für den Einsatz in kompakten Systementwicklungen.

Die Wandler der Cool-Power-PI31XX-Serie nutzen eine moderne Zero-Voltage-Switching-Architektur (ZVS) und High-Performance, planare magnetische Komponenten, um eine IC-ähnliche Dichte sowie mehr Flexibilität beim Leiterkartenlayout in platzbeengten Anwendungen zu erreichen. Die hohe Taktfrequenz von 900 kHz der PI31XX-Serie reduziert die Anforderungen an Eingangsfilter und Ausgangskondensatoren, was zu einer weiteren Platzeinsparung führt.

Mit vielen Programmieroptionen besitzt der PI31XX eine Trimmfunktion der Ausgangsspannung, programmierbare Soft-Start-Möglichkeiten sowie die Funktion Remote-On/-Off-Enable. Er verfügt über eine Überwachung der Temperatur, die eine analoge Ausgangsspannung proportional zur internen Modultemperatur liefert. Der PI31XX ist geschützt gegen Überspannung am Eingang, Unterspannung, Übertemperatur und Überspannung am Ausgang. Eine Konstantstromkennlinie schützt den Wandler gegen Überlast und Kurzschluss. Alle Schutzschaltungen haben eine Auto-Restart-Funktion.

„Als Einzelbausteine oder in Kombination überwinden die Cool-Power-PI31XX-Wandler und Quiet-Power-EMI-Filter die Limitierungen konventioneller Wandler und Filter,“ erklärte Robert Gendron, Vice President Picor Semiconductor Power Solutions, bei Vicor. „In Kombination bieten sie eine elegante und wesentlich einfacher zu realisierende Zwei-Chip-Lösung für kompakte Industrie-, Luftfahrt- und Verteidigungsanwendungen beziehungsweise Applikationen mit weitem Temperaturbereich.“