Cera XPlorer macht auch Details sichtbar.

Cera XPlorer macht auch Details sichtbar.Dage

Die Software sorgt für einen schnellen Workflow bei der Fehleranalyse und visualisiert X-Plane Tomosynthese-Daten in hoher Bildqualität direkt auf dem X-ray-Rechner. Mithilfe zahlreicher 2D- und 3D-Darstellungsarten lassen sich selbst kleine Defekte rasch aufspüren und dokumentieren. Dabei hebt der MaxIP-Modus dichte Details wie Leitungen und Lötstellen hervor, Lufteinschlüsse und Risse sind im MinIP-Modus klar sichtbar. Zudem entstehen in kürzester Zeit Videos zur Dokumentation. Nutzer der CT-Option können zusätzlich die CT-Rekonstruktion der Software nutzen.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 7, Stand 601