Bildergalerie

Dieses Tools beschleunigt den auf die Layoutierung folgenden Prozess der Testentwicklung. Testdateien für Bestückungstest, Röntgenprüfung, optische Prüfung, Flying-Probe-Test oder Boundary-Scan können automatisch generiert werden. Unterstützt werden Hersteller und Systeme wie z.B. von Mydata, Agilent i3070, Agilent 5DX, Teradyne GR228x, TestStation, Z1800 und Spectrum, Aeroflex, Takaya APT8000/APT9000, Acculogic, Asset, Göpel Electronics, JTAG Technologies und XJTAG. In einem vor kurzem bei Airbus durchgeführten Experiment konnte die Zeit der Testprogramm-Erstellung um bis zu 30 5 verringert werden, indem die Design-to-Test-Dateien für den In-Circuit-Test wie „board“, „board_xy“ bei Agilent, oder die Modelle für hybride, analoge und digitale Bauteile, einschließlich der Disable-Funktionen, automatisch erzeugt wurden. Darüber hinaus hat man einen Algorithmus zur Testoptimierung in die Export-Datei des Takaya-Flying-Probe-Testers integriert, der Tests besser ausbalanciert und den Boundary-Scan-Test optimiert. Dieser Algorithmus kann entweder durch die theoretische Boundary-Scan Testabdeckung gespeist werden, oder durch die tatsächliche Testabdeckung, die von den Testern von Acculogic, Asset, Göpel Electronics, JTAG Technologies und XJTAG importiert wird. Weitere Export-Dateien sind derzeit in der Entwicklung, um alle Test- und Inspektions-Maschinen der gesamten Bestückungslinie abzudecken.