Die HostExplorer-Technologie von Hummingbird ermöglicht schnellen Zugriff auf Enterprise-Host-Systeme. Dank des HostExplorer Deployrnent Wizard kann die Connectivity-Lösung jetzt über einen Web-Server implementiert und mit einem Browser als ActiveX-Komponente genutzt werden. Aufgrund der Web-Implementierung fällt für die Desktop-Systeme keinerlei Administrationsaufwand an, da alle Parameter auf einem Web-Server vorkonfiguriert und gespeichert werden. Beim Download sorgt der Wizard überdies für die automatische Aktualisierung der auf den Benutzer-Systemen installierten Komponenten. HostExplorer stellt die Verbindung zwischen Menschen und Informationen durch Host-Zugriff für TN3270E, TN5250E, VT 420 und Telnet Applikationen her.


HostExplorer bietet die schnelle, robuste und stabile Verbindung zu IBM-Mainframe-, AS/400-, Linux- und UNIX-Systemen über eine bekannte Windows-basierte Desktop-Oberfläche. Zur umfassenden Funktionalität von HostExplorer gehören Jconfig, ein Javabasiertes Remote-Konfigurations-Tool, sowie ActiveX/COM, OHIO APISupport, WinHLLAPI/EHLLAPI-Unterstätzung, Host und FTP Profiles in Windows Explorer und GUI LPR-Support.