Multifunktionstestsystem stimuliert und versorgt Prüflinge

Multifunktionstestsystem stimuliert und versorgt PrüflingeReinhardt

Auch der Einsatz mehrerer Module ist möglich. Während vorher 1248 In-circuit- und Funktionstestkanäle im Grundgerät Platz fanden, sind es jetzt 1440, mit Erweiterungsracks sogar 4320 Kanäle. Das rechnergesteuerte Testsystem für elektronische Flachbaugruppen, Module und Geräte bietet Vier-Quadrantennetzgeräte, 0 bis ±38 V, 500 mA sowie eine Auflösung 1 mV bzw. 10 µA für den Incircuit- und Funktionstest. Für die Inline-Integration und Steuerungsaufgaben steht ein 16 Bit breiter Bus bereit, der zwischen 1,8 und 5 V einstellbar ist.

Productronica 2013: Halle A1, Stand 581