11018.jpg

Port: Die youCAN Development Suite erlaubt Softwareentwicklern, vor der Verfügbarkeit der Zielhardware bereits mit der Entwicklung der CANopen-Kommunikation zu beginnen. Mit dem CANopen-Master/Slave-Stack lassen sich dabei CANopen-Knoten entwickeln und auf einem oder mehreren PCs simulieren. Tools wie der CANopen Device Monitor zur Überwachung und Diagnose von CANopen-Geräten und der CAN-Report sowie der CANopen Configuration Manager zur Konfiguration umfangreicher simulierter CANopen-Netzwerke ergänzen die Suite. Die Simulation lässt sich dabei um reale Geräte erweitern.

557iee1110

Halle Nr. 6

Stand Nr. 420

SPS10