Bildquelle: Pilz

Bildquelle: Pilz

Pilz: Das optimierte Systemdesign des dezentralen E/A-Systems PSSuniversal soll bei der Verarbeitung von sicheren Signalen den Energieverbrauch senken. Je nach benötigter Anzahl an sicheren Modulen lassen sich im Vergleich zu anderen Systemen bis zu 50 Prozent an Verlustleistung einsparen: Grund hierfür ist die im Kopfmodul integrierte Sicherheitslogik, wodurch bedingt durch die geringere Abgabe von Abwärme auch für sichere Module eine kleinere Bauform möglich wird. Anwender können die Verlustleistung mittels des Software-Tools PSSuniversal Assistant vorab berechnen.

373iee0310