19954.jpg

ADLINK Technology (Europe) GmbH

Durch unterschiedliche Atom Prozessoren, vom N450 bis zum leistungsfähigen Doppelkern-Rechner D510, weist das Modul eine skalierbare, an die Applikation angepasste Rechenleistung auf. Ausgelegt für die harten Anforderungen der Extreme Rugged Produktreihe, profitiert die Stoß- und Vibrationsfestigkeit des Moduls von einer um 50 % dickeren Leiterplatte.

Der zulässige Betriebstemperaturbereich beträgt -40…+85 °C. Das Modul unterstützt bis zu 2 GByte DDR2 Speicher, hat ein direkt eingelötetes 4 GByte SSD-Laufwerk sowie zwei 3 Gbit/s SATA-Ports. Zudem befinden sich ETX E/A-Schnittstellen für Gigabit-Ethernet, vier USB 2.0-Ports, zwei RS-232-Ports und ein IDE (PATA)-Kanal auf dem Modul.