Einen Türgriff sucht man beim E-Schloss vergeblich.

Einen Türgriff sucht man beim E-Schloss vergeblich. Kiekert

Der schlüssellose Zugang in Fahrzeuge durch Systeme wie Keyless-Go ermöglicht bekanntlich durch bloße Berührung einer autorisierten Person das Öffnen ohne Kraftaufwand. Die nächste Stufe ist ein Türstoppsystem, das Hindernisse erkennt und rechtzeitig vor ihnen anhält. So kann die Tür nach dem Aussteigen auch in Hanglage offen bleiben, ohne durch die Schwerkraft wieder zuschnappen. Gleichzeitig erkennt eine Active-Inertia-Latch genannte Lösung mit Hilfe von Sensoren die stark (negativen) Verzögerungen eines Unfalls, um dann nach einem Unfall automatisch die Tür zum Öffnen freizugeben.

Sensorsystem I-Protect

Nähert sich eine autorisierte Handfläche, öffnet sich die Tür. Die im E-Schloss integrierte TCR aktiviert im Notfall ein mechanisches Subsystem, das die Tür öffnet.

Nähert sich eine autorisierte Handfläche, öffnet sich die Tür. Die im E-Schloss integrierte TCR aktiviert im Notfall ein mechanisches Subsystem, das die Tür öffnet. Kiekert

In der I-Protect genannten Lösung von Kiekert stecken ein Sensorsystem zur Umfelderkennung sowie ein Türbremssystem, das beim Öffnen der Tür eine Kollision mit dem Umfeld vermeidet. Das System stoppt die Autotür bei Bedarf vor dem Hindernis. Während das Vorgängermodell nur statische Hindernisse erkennen konnte, nimmt das neue System auch dynamische Hindernisse wie einen Fußgänger oder andere Objekte im Umgebungsradius der Tür wahr, um die Tür dann beim Öffnen kurz vor dem Hindernis abzubremsen. Zudem verhindert es das Zufallen der Fahrzeugtür am Berg; dabei, variiert es die Haltekraft automatisch lageabhängig und ermöglicht eine stufenlose Türfeststellung.

Die im Fahrzeug eingebaute Elektronik wertet das Signal aus und gibt einen Haltebefehl unmittelbar an die Türbremse weiter, sobald sich ein Hindernis in der Nähe der Tür befindet. Der Stoppmechanismus von I-Protect setzt am Fangband der Autotür an und stoppt die Autotür bei Bedarf elektromagnetisch vor dem Hindernis. Dabei nimmt das System nur bei Bewegung und beim Bremsen der Tür Strom auf.

Seite 1 von 212