Mit Wirkung vom 1. Juli 2003 hat National Instruments die bisher in privater Hand befindliche amerikanische CEC Capital Equipment Corp. Billerica/MA zu einem nicht genannten Preis erworben.


Die 1983 gegründete CEC vor allem durch die Messtechnik-Software Testpoint und GPIB-Karten bekannt geworden und war seit Mitte der 90er im Besitz von Sid Mayer, einem langjährigen CEC-Entwickler.


In Deutschland wurden und, wie es heisst, werden die Produkte auch weiterhin über Keithley Instruments vertrieben.(JJ)