Der Diebonder T 3000 RD von Dr. Tresky verfügt über eine neuartige Z-Achse mit integrierter Bondkraft-Messsung und hohe Steifigkeit der ganzen XYZ-Gruppe. Je nach Anwendung kann die Vertikalgruppe für Bondkraftbereiche von 1 g bis 500 N konfiguriert werden.

In Verbindung mit verschiedenen Optionen kann dieses System praktisch für alle Verbindungsmethoden und Bauteilgruppen eingesetzt werden, wie z. B. Flipchip, Ultraschall, Eutectic, Thermokompression u. a. Der Diebonder ist erhältlich mit zwei oder vier gesteuerten Achsen. Alle Achsen können auch mit manuell gesteuerten Schrittgebern betätigt werden, wie z. B. beim Programmieren.

512pr0308