Dienstleistungen rund um Elektronikkomponenten

Dienstleistungen rund um Elektronikkomponenten HTV

So bietet das Institut für Materialanalyse umfassende Test- und Analytikdienstleistungen, u. a. zur Qualitätskontrolle, Fehleranalyse und Ermittlung von Bauteilmanipulation. TAB steht für thermisch-absorptive Begasung und ermöglicht eine einmalige Langzeitkonservierung und -lagerung elektronischer Komponenten für bis zu 50 Jahre. Die Beseitigung von Oxidation und Verunreinigungen an Bauteilanschlüssen übernimmt der Revivec-Service und Nova TIN bietet Kunden die hochbelastbare Neuverzinnung elektronischer Komponenten zur Wiederherstellung der Lötbarkeit. Auch das Löschen und Neuprogrammieren von OTPs ist möglich (OTP-Alive). Ergänzend führt die HTV-Akademie branchenübergreifende und fachspezifische Kurse wie etwa IPC-A-600/610-Schulungen zum Spezialisten (CIS) durch.

Productronica 2017: Halle A2, Stand 149