Differenzdruckmessumformer DPT 100

Differenzdruckmessumformer DPT 100 BD|Sensors

BD|Sensors: Dank der optimierten Elektronik arbeitet der Druckmessumformer mit einer Anstiegszeit von nur etwa 10 ms; Druckverläufe lassen sich so mit einer Messrate von 250 Hz erfassen. Die Spanne reicht von der Überwachung von Industrie-, Nass- oder Staubfiltern über die Füllstandsmessung in druckbeaufschlagten Behältern der Lebensmittel- und Pharmaindustrie bis hin zur Leckageüberwachung in Leitungen oder der Durchflussmessung von Gasen oder Flüssigkeiten mit Wirkdruckelementen. Das Gerät ist einfach einzubauen oder auch problemlos nachzurüsten, da die Mess- und Anschlusstechnik der am Markt befindlicher Geräte mit Flanschverbindung gleicht. Zudem erleichtert die kompakte Bauform die Integration in standardisierte Applikationen wie in 19“-Racks, kleine Schaltschränke oder Gehäuse. Neben der klassischen Variante mit analogem 4-bis-20-mA-Signal steht eine digitale Version mit RS485-Schnittstelle (Modbus RTU) zur Verfügung.