Der allstromsensitive Differenzstromwächter varimeter IP5883 von Dold, mit einem Messbereich von 10 mA bis 3 A, erfasst sowohl Gleich- als auch Wechselfehlerströme in geerdeten Netzen. Die Differenzstrommessung erfolgt dabei über einen externen Stromwandler. Bei Fehlererkennung schaltet der Stromwächter das Netz nicht gleich ab, sondern zeigt diesen nur an. Neben der sichtbaren Balkenanzeige für den Differenzstrom signalisieren LEDs Betriebsbereitschaft, Vorwarnung und Alarm. Weitere Eigenschaften sind die Aderbrucherkennung sowie einstellbare Vorwarnung und Testfunktion. (as)