Mit den Modellen AD9789 und AD9739 stellt Analog Devices zwei 14-bit-D/A-Wandler vor, die eine direkte, digitale Synthese (DDS) für Signale bis 3,6 GHz ermöglichen. Diese Umsetzer aus der TxDAC-Familie verfügen über eine Mix-Mode-Super-Nyquist-Architektur. Ihre Kombination aus hoher Bandbreite und großem Dynamikbereich mit einem Direkt-zu-HF-Core ermöglicht Breitband- und Wireless-Systeme mit einer einzigen Transmit-DAC-Architektur für mehrere Kommunikationsstandards. Das spart den externen Mischer und Tiefpassfilter. Der AD9789 enthält einen QAM-Encoder, einen Interpolator und einen digitalen Aufwärtswandler.