Das Digital-Power-Modul ISL8270M ist für bis zu 25 A und ISL8271M bis 33 A geeignet.

Das Digital-Power-Modul ISL8270M ist für bis zu 25 A und ISL8271M bis 33 A geeignet.Intersil

Die Module enthalten einen digitalen Dual-Ausgang- oder 2-Phasen-DC/DC-Controller ZL8800 mit Chargemode-Regelung sind voll integriert mit Controller, Treiber, Leistungs-MOSFETs, Induktivität und zugehörigen Komponenten. Das schnelle Einschwingverhalten vereinfacht das Design, da nur Eingangs- und Ausgangs-Großkondensatoren erforderlich sind, um ein voll digitales Schaltnetzteil zu erhalten. Die Module benötigen keine zusätzlichen Kühlkörper oder interne Lüfter. Die Verlustleistung wurde durch das thermisch optimierte, kompakte (17 mm x 19 mm) und niedrige (3,5 mm) eingegossene HDA-Gehäuse (High-Density Array) verringert.

Die Module werden durch die grafischen Benutzeroberfläche Powernavigator unterstützt, mit der Entwickler die Digital-Power-Produkte einsetzen können, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Die einfach zu bedienende Drag-&-Drop-Schnittstelle steht kostenlos zum Download bereit und bietet die Flexibilität, die Entwickler benötigen, um eine Stromversorgungsarchitektur schnell entwickeln und einfach regeln zu können. Über den „hardwarefreien“ Modus des Powernavigator-Tools können Anwender die Bauteile ohne Risiko vor der eigentlichen Hardwareentwicklung auswählen. Die Powernavigator 5.1 GUI bietet Zugriff auf alle Befehle und Setup-Konfigurationen sowie die Möglichkeit, vordefinierte Konfigurationen für gängige Anwendungen hochzuladen. Ein weiteres Leistungsmerkmal ist zum Beispiel die PMBus-konforme Überwachung und Konfiguration mit einstellbarer Ausgangsspannung, Margining, UV/OV-Schutz, Ausgangsstrombegrenzung, Soft-Start/Soft-Stopp, Sequenzierung und externer Synchronisation. Auf Wunsch Rücklesefunktion der Eingangs-/Ausgangsspannung und des Ausgangsstroms. Die Digital-Power-Module sind ab dem zweiten Quartal 2014 über Intersils weltweite Distributionskanäle erhältlich, in Deutschland zum Beispiel über Spezial Electronic.