Die Digitalanzeige UM3300 für Normsignale ist mit einer Einbautiefe von 72 mm besonders für den Einbau in Schalttafeln geeignet.


Das Gerät lässt sich über Folientaster an der Frontseite programmieren und verarbeitet folgende analoge Normsignale: 0-10 V, 0-20 mA und 4-20 mA. Die vierstellige Anzeige ist frei programmierbar. Bei entsprechender Programmierung sind Funktionen, wie zum Beispiel Minimum/ Maximumwerterfassung, Tarierung oder Mittelwertbildung direkt über einen Fronttaster abrufbar.