LPKF: Der digitale Achscontroller DAC1005 ist ein kompakter Motorcontroller für eine Achse mit integrierter digitaler Leistungsendstufe für den Leistungsbereich bis 5 A/100 V. Der Controller ist universell in der Automatisierungstechnik und Gerätesteuerung einsetzbar. Die vorhandenen Schnittstellen erlauben die komplette Steuerung von Geräten, in denen neben Antriebsachsen oder Motoren weitere binäre oder analoge Aktoren und Sensoren vorhanden sind. Der Controller ist für 2- und 3-phasige Schrittmotoren, Gleichstrom, Tauchspul-/Voice Coil-Motoren sowie 2- und 3-phasige Servo- und Linearmotoren geeignet. Leistungsfähige Algorithmen und Abtastraten bis 5 kHz gewährleisten eine hohe Güte der Regelung. Die Interfaces für Endlagenschalter, digitale und analoge Ein- und Ausgänge sowie Encoder sind integriert. (boe)

359iee0308