Der kleine, komplette Kraftprotz von Mattke zum Bewegen und Positionieren von Lasten besteht aus einem bürstenlosen Motor und dem digitalen Servoverstärker MDRM. Je nach Typ beträgt die Spannungsversorgung zwischen 24 und 48 V. Auf geringe Welligkeit und Toleranz ist zu achten. Der Regler hat einen Direktanschluss an eine übergeordnete Steuerung über CAN-Bus und RS232-Schnittstelle. 64 Positionen lassen sich speichern. (as)


HMI 2006: Halle 14, Stand L30


 


710iee0406