Mit der Modellreihe VHX-100 bietet Keyence ein Digital-Mikroskop zur Betrachtung, Messung und 3-D-Darstellung an. Es erzielt eine Tiefenschärfe, die mindestens 20-mal größer ist als die herkömmlicher Mikroskope. Die freie Winkelbetrachtung ermöglicht es, jedes Merkmal leicht zu finden, ohne dabei Unregelmäßigkeiten zu übersehen. Die innovative Handkamera mit ihrer ultrahohen maximalen Auflösung von 18 Mio. Pixeln nutzt das CCD Multiscan-Verfahren mit integrierter Regelung.


Durch die Automatische Korrektur werden Kamera-Verwackelungen bei handgeführter Aufzeichnung korrigiert. Die 3D-Anzeigefunktion ermöglicht eine visuelle Bewertung von Profilen, die mittels 2-D-Bildern nur schwer verständlich sind. Die Zeitraffer-Funktion dient zur Durchführung automatischer, erweiterter Betrachtungen. Verschiedene Betrachtungsfunktionen unterstützen die optimale Darstellung, die der Situation angepasst werden kann.


Dazu gehören eine geteilte Bildschirm-Funktion für einfache Vergleichsbetrachtungen, die Anzeige mit optimaler Helligkeit bei der Betrachtung von stark glänzenden Objekten, wie z. B. Steckverbinder oder Lötstellen, eine Spezial-Verschlussblende mit indirekter und direkter Beleuchtung für die Betrachtung von stark reflektierenden Oberflächen, einer Kantenvergrößerungsfunktion und einem Hochgeschwindigkeits-Bildbetrachtungssystem.