11808.jpg

Das PXI-Modul 40-412 von Pickering Interfaces verfügt über 32 digitale Ausgangskanäle, die bei 50 V mit 0,5 A Laststrom oder mit 0,4 A Steuerstrom betrieben werden können. Sie sind jeweils mit Überspannungs- Überlast und Übertemperaturschutz ausgestattet.

Jeder Kanal ist individuell als Quelle oder Senke einsetzbar. Es wird dabei per Software eine fehlerhaft gleichzeitige Verwendung des Kanals als Quelle und Senke vermieden. Bei Verwendung eines Ausgangskanals als Quelle muss eine externe Versorgungsspannung über den Sub D Frontstecker gespeist werden. Die 32 digitalen Eingangskanäle verfügen über eine 2-fach variable Schwellenspannung, die es erlaubt, den Eingangsstatus „low state“, „intermediate state“ oder „high state“ mit einem einzigen Lesebefehl zu erkennen.

524pr0209