19944.jpg

emtrion GmbH

Der verlustleistungsarme Prozessor leistet bis zu 2000 MIPS, hat eine FPU und einen Co-Prozessor. Damit können beispielsweise Bildverarbeitung oder Bildmustererkennung direkt auf dem Modul realisiert werden. Die CPU bietet 2D- und 3D-Beschleunigung und unterstützt openVG und openGL ES. Das DIMM-Modul ermöglicht eine Auflösung bis 1920 x 1080 Pixel. MPEG-4 H.264 Encoder und Decoder sind in Hardware realisiert.

Auf dem Modul befinden sich: Ethernet, USB, UARTs, zwei Kamerainterfaces, Audioprozessor, LCD-Controller, zwei CAN-Schnittstellen und zwei SD-Card-Controller (SDIO-fähig). Das langzeitverfügbare Modul wird auch für den Temperaturbereich -40…+85 °C angeboten.