DIN-Schienen-Stromversorgungen Serie HDR

DIN-Schienen-Stromversorgungen Serie HDR Emtron

Emtron: Bei der Ausgangsspannung stehen Modelle mit 5, 12, 15, 24 oder 48 V zur Verfügung, die sich zusätzlich mithilfe des internen Potenziometers im Bereich ±10 % feinjustieren lässt. Die Bauhöhe beträgt einheitlich 90 mm und die Breite im Raster von 17,5 mm ist abhängig von der Ausgangsleistung: 17,5 mm für die 15-W-Modelle, 35 mm für 30 W oder 52,5 mm für die Ausführungen mit 60 W Ausgangsleistung. Dieses schlanke Design entspricht der speziell in Europa geltenden EN 43880. Weiterhin erfüllen die Stromversorgungen Schutzklasse II (kein Schutzleiter), bieten eine Ruhestromaufnahme von weniger als 0,3 W sowie einen Wirkungsgrad bis zu 91 %. Der Arbeitstemperaurbereich geht von -30 bis 70° C. Die Geräte sind geprüft und zertifiziert gemäß LPS (Limited Power Source), UL 60950-1, UL 508, EN 61000-3-2 Klasse A sowie EN 61558-2-16. Typische Einsazbereiche sind etwa die Gebäudeautomatisierung, industrielle Steuerungen und elektromechanische Applikationen.