Die vakuumvergossenen Stromversorgungsmodule HMA15 und HMA30 für den 15- bzw. 30-W-Leistungsbereich sind primär getaktet und dienen als universelle Kompaktstrom­versor­gungen. Mit AC/DC-Weitbereichseingang (85 bis 264 V/ 100 bis 375 V) sind sie für den welt­weiten Einsatz im Schaltschrankbau konzipiert. Die Module messen 35 x 113 x 70 mm und eignen sich für Schutzklasse I und/oder II. Sie erfüllen die Niederspannungsrichtlinie und übliche Normen. Die mechanisch und elektrisch robusten Stromversorgungen sind in SMD-Techno­logie gefertigt, einzeln geprüft und haben den 100-%-Burn-in-Test bestanden. Beide Ausfüh­rungen gibt es im gleichen Gehäuse mit gleichen Abmessungen auch als Niederspan­nungs­variante und als DC/DC-Modul.