14423.jpg

Mit den zwei neuen Baureihen Linearmotor-Achsen Lxs und Lxu von Jenny Science eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten von Achskombinationen. Sie sind eine Bestandsaufnahme dessen, was technisch möglich ist und dies in Sachen Platzbedarf, Langlebigkeit und Effizienz. Die neue Generation Linearmotor-Achsen hat bei praktisch gleichem Platzbedarf 50% mehr Leistung und sie lassen sich untereinander kombinieren. Die Lxs-Achsen sind als Basis-achsen für lange Fahrwege (1200 mm) ausgelegt. Speziell ist die breite Bauweise mit versenktem Linearmotor, dadurch reduziert sich die Bauhöhe auf nur 38 mm.