Rast-2,5-Steckverbinder für Kleinlastströme bis 4 A

Rast-2,5-Steckverbinder für Kleinlastströme bis 4 A Lumberg

Lumberg: Diesen Wert ermöglichen verstärkte Rastnocken innerhalb der Gehäusegeometrie, die auf der Leiterplatte einen höheren mechanischen Halt erzeugen und dabei keinen zusätzlichen Bauraum beanspruchen. Der Steckverbinder lässt sich auf vorhandenen Kabelkonfektioniermaschinen mit Einzelleitern im Durchmesser von 0,22 bis 0,38 mm2 mit Isolationswiderstand bis max. 1,6 mm kontaktieren. Mit einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis 130 °C und einer Bemessungsspannung von 32 VAC ist die neue Variante der Direktsteckverbinder vielseitig einsetzbar für Kleinlastströme bis 4 A (Tu 60° C). Der Steckverbinder ist in zwei- bis neunpoligen Ausführungen und zwei unterschiedlichen Kontaktträgerwerkstoffen erhältlich. Neben PBT GV in Brennbarkeitsklasse V0 nach UL 94 ist selbstverständlich auch eine glühdrahtbeständige Ausführung (GWT 750° C) in PA mit Brennbarkeitsklasse V2 nach UL 94 im Angebot. Beide tragen verzinnte Kontaktfedern aus Bronze.