Dispensierbare Dichtungsmasse

Chomerics bietet ein neues EMV-Dichtungsmaterial zum Dispensen für Anwendungen, die über lange Zeiträume eine sichere Abschirmung sowie einen Schutz gegen Kontaktkorrosion erfordern. Cho-Form 5541 wird mit Hilfe eines automatischen Spendersystems appliziert und eignet sich für den Einsatz sowohl in Metall- als auch in Kunststoff-Gehäusen.
Das lösungsmittelfreie, elektrisch leitfähige Material besteht aus Nickel-plattierten Grafikpartikeln, die gleichmäßig in einem Einkomponenten-Silikon-Elastomer verteilt sind. Einmal auf die Oberfläche aufgebracht, wird Cho-Form 5541 bei einer Temperatur von 140 °C etwa 30 Minuten ausgehärtet. Das ausgehärtete Material besitzt einen Shore-A von 79 und kann um ca. 39 Prozent komprimiert werden.
Cho-Form 5541 wurde entwickelt, um eine dauerhafte Abschirmung zu gewährleisten. Bei einem Frequenzspektrum zwischen 200 MHz und 10 GHz können mehr als 70 dB SE erreicht werden. Die Vielseitigkeit des Materials wird dadurch verstärkt, dass es ohne eine teure Oberflächenbeschichtung direkt auf Aluminiumoberflächen aufgetragen werden kann.
Cho-Form 5541 erfüllt die Entflammbarkeitsrichtlinien nach UL 94 V-1 und eignet sich für den Einsatz bei Temperaturen bis zu 85 °C sowie bis zu einer relativen Feuchte von 85 Prozent. Gängige Anwendungsbeispiele für die Cho-Form 5541 Dichtungsmasse sind Mobilfunkbasisstationen, geschirmte Leiterplattenabdeckungen und elektrische Anlagen in Innenräumen.

Chomerics
Tel. (0044-1628) 40 40-0
stsui@parker.com
http://www.chomerics.com