301iee1214-msc-technologies-gaming-set7.jpg

MSC

MSC: Die Displays sind in den drei Versionen 37,8 cm (14,9″) mit einer Auflösung von 1280×242 Bildpunkten, 25,9 cm (10,2″) mit 800×256 Bildpunkten und 15,7 cm (6,2″) mit 640×320 Bildpunkten erhältlich. Das größte Modell TX38D25VM0CAA überzeugt mit exzellenter Farbcharakteristik über beinahe den kompletten Blickbereich bei einem Kontrastverhältnis von 800:1 und einem Bildverhältnis von 16:3. Weitere Merkmale sind die LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer Lebensdauer von 70.000 Stunden und die Helligkeit von 450 cd/m². Das Display mit LVDS-Schnittstelle und 6-bit-RGB ist aufgrund der symmetrischen Blickwinkeleigenschaften sowohl horizontal als auch vertikal einsetzbar. Besonderes Kennzeichen der kleineren Geräte ist UWVA-Technologie (ultra-wide viewing angle), die hohe Farbsättigung und exzellenten Schwarzwert über einen weiten Blickwinkel ermöglicht. Alle drei Displays sind mit Projected Capacitiv Touch oder analog resistivem Touchscreen lieferbar.