Die Medical-Imaging-Seite von Mouser sammelt Applikationen, Produkte, Artikel und weitere Ressourcen zum Thema.

Die Medical-Imaging-Seite von Mouser sammelt Applikationen, Produkte, Artikel und weitere Ressourcen zum Thema.Mouser

Mouser Electronics hat seine Website für Medical-Applikationen kürzlich überarbeitet. Zu den neuen Features gehören bildgebende Verfahren wie MRT, tragbare Ultraschall-Geräte und digitales Röntgen. Der Distributor will Ingenieuren dabei helfen, die produktspezifischen Herausforderungen in ihren Entwicklungen zu meistern. Beim MRT sind beispielsweise High-Speed-Daten- und Bildverarbeitung gefragt, die schnelle Prozessoren erfordern. Rauschen kann das MRT-Signal stören, daher sind Ultra-Low-Noise-Analogbausteine nötig, die sich temperaturstabil verhalten. Beim tragbaren Ultraschall ist die Signalqualität zwar ebenfalls wichtig, hier zählt aber zusätzlich der Energiebedarf. Beim digitalen Röntgen wiederum gilt es, mit den Störungen durch die Strahlung zurechtzukommen. Dabei helfen wiederum passende Filter.

Mit der Website sammelt Mouser jeweils passende Produkte und Application Notes, die den Einstieg in die Entwicklung und die Produktauswahl erleichtern. Produkte wie das High-Performance-FPGA Altera Stratix III, das Ultraschall-Analog-Frontend Texas Instruments AFE5808A oder Highspeed/Low-Noise-Rail-to-Rail-Verstärker von Analog Devices stellt Mouser in den Fokus. „Fortschritte in der medizinischen Bildgebung haben die Diagnose-Möglichkeiten deutlich verbessert“, betont Mousers Vice President of Technical Marketing, Kevin Hess, und ergänzt: „Dafür haben wir eine funktionale und einfach zu bedienende Website online gestellt, die Ingenieure über Medical Imaging informiert und ihnen die neuesten Bausteine und Technologien vorstellt.“