Die Barcodat GmbH aus Dornstetten hat ihr Sortiment der Barcodelesegeräte um Bildverarbeitungssysteme zum Lesen von Data Matrix und Dot-Code A erweitert. Das Data Matrix Lesegerät DMR 200 ist modular aufgebaut. Dies ermöglicht eine einfache Anpassung an nahezu jede Aufnahmesituation. Auch schwierige Lesebedingungen wie schlechte Hintergrundhelligkeit,schwacher Kontrast oder verschiedene Skalierungen können durch die Auswahl entspechender Objektive und Beleuchtungsmodule bewältigt werden.


Der DMR 200 kann an fast jede Lesesituation (Leseabstand, Codegröße, Oberfläche, Kontrast, Codebeschaffenheit) angepasst werden. Genadelte Codes auf stark reflektierenden Oberflächen oder gelaserte Codes auf gekrümmten Flächen werden sicher gelesen und decodiert. Sehr schnell bewegte Codes können in Kombination mit der geblitzten Beleuchtung erfasst werden.


Für die Erfassung des Dot Code A steht das Lesegerät DCR zur Verfügung. Dot Code A kann den Umgebungsbedingungen und Objekteigenschaften angepasst werden. Der DCR erkennt den Code, egal ob er gebohrt, geprägt, aufgedruckt, aufgesprüht, gelasert oder anderweitig aufgebracht worden ist.