Auch Delphine wollen  es warm: Mit der Solarthermieanlage geht’s.

Auch Delphine wollen es warm: Mit der Solarthermieanlage geht’s.

Auch Delphine haben es gern warm. Um sicherzustellen, dass die wertvollen Meeressäuger das ganze Jahr über eine optimale Wassertemperatur vorfinden, ließ der Sea Life and Water Park Zoomarine im portugiesischen Albufeira eine Solarthermie­anlage installieren. Dabei setzten die Portugiesen auch auf die Firma Donauer Solartechnik: „Wir haben die Marke Intersol aufgrund ihres optimalen Preis-Leistungsverhältnisses und der professionellen Unterstützung von Donauer Solartechnik gewählt“, erläutert Geschäftsführer und Ingenieur António Gomes seine Wahl. Das Komplettsystem hält die Wassertemperatur des Delphinbeckens während des ganzen Jahres konstant bei 24 Grad Celsius.
Im Winter heizt die Solarwärme das Wasserbecken, im Sommer sichert das warme Klima die Wassertemperatur. Dann werden über die Solaranlage 300 Duschen für die Besucher und die Betreuer mit Warmwasser versorgt. Ein Regler steuert die optimale Erwärmung je nach Bedarf aus den Speichern, die 6000 Liter fassen. Möglich machen dies 36 Solarkollektoren, die eine Dachfläche von 90 Quadratmetern bedecken.