Quelle: ICP

Quelle: ICP

ICP: Auf dem Epic CPU-Board Nano-HM651 gibt es nahezu alles in doppelter Ausführung. So befinden sich an der Stirnseite des Boards neben einem VGA-Anschluss zwei PCIe-LAN-Ports sowie je zwei USB2.0- , USB 3.0- und HDMI-Anschlüsse. Dazu kommen direkt auf dem Board je zwei Sata- und RS232-Anschlüsse sowie eine RS422/485-Schnittstelle. Auch der Onboard-Prozessor Mobile Celeron mit 1,1GHz verfügt über zwei Kerne und beherbergt max. 8GB DDR Dual-Channel SO-Dimm auf zwei Speicherbänken. Und nicht zuletzt kann das Board gleichzeitig zwei unabhängige Displays ansteuern.