Diese liefern eine geregelte Ausgangsspannung von 5 bis 48 V DC in 0,1-V-Schritten mit einer kontinuierlichen Ausgangsleistung von bis zu 30 W.

Fit für die Medizin dank doppelter Isolation und Schutzart IP68: die In-Line-Netzteile GT-91120.

Fit für die Medizin dank doppelter Isolation und Schutzart IP68: die In-Line-Netzteile GT-91120.Globtek

Vorteil dieser Serie: Die geregelte Ausgangspannung ist mit einem niedrigen Rippel überlagert. Am Eingang wird eine universelle Wechselspannung im Bereich 90 bis 264 V AC akzeptiert. Diese Stromversorgungen verfügen über integrierte Schutzmechanismen gegen Überstrom und Überspannung sowie gegen Kurzschluss und thermische Überlastung.

Die GT-91120-Netzteile erfüllen folgende Sicherheitsbestimmungen: UL/cUL 1950/​60601.1, TÜV EN60950/60601.1, EMI/​RFI-Bestimmungen, EMC-Direktiven/CE und FCC Klasse B für ITE/Medi­zin­applikationen sowie auf Kundenwunsch auch andere internationale Vorgaben. Die Netzteile sind in einem stoßfesten 98,2 x 46,5 x 38,2 mm großen Polykarbonat-Gehäuse mit Schutzart IP68 untergebracht. Sie sind als Wall-Plugin und Desktopversion sowie kundenspezifische Konfigurationen verfügbar.