Konstante, fehlerfreie Anwendung von Klebern in voll- und/oder halbautomatischen Fertigungsprozessen bietet das Dosierventil 735HPA von EFD. Durch seine Edelstahlausführung, Polyester-Elastomer-Dichtungen und wartungsarme Konstruktion ermöglicht das kompakte Kolbenventil Millionen an Dosierzyklen ohne Verschleiß oder Reparatur. Mit Pneumatikbetrieb und Hubeinstellung ist der Weg des Kolbens justierbar. Dies vermeidet Variationen in der Linienbreite oder Dosierpunktgröße und sichert die gleichmäßige Kleberauftragung von Anfang bis Ende. Es schließt mit einem schnellen und sauberen Abriss ohne Nachlaufen, Nachtropfen, Verschmutzungen oder Abfall.