Dr. Reinhold Festge ist neuer VDMA-Präsident.

Dr. Reinhold Festge ist neuer VDMA-Präsident.VDMA

Festge ist Mitglied im Engeren Vorstand und im Hauptvorstand des VDMA. Von 1998 bis 2004 war er Vorsitzender des VDMA-Fach-verbandes Bau- und Baustoffmaschinen und von 2005 bis 2011 Vorsitzender des VDMA-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen.

Als Vizepräsidenten wurden gewählt: Karl Haeusgen und Carl Martin Welcker. Karl Haeusgen ist Sprecher des Vorstands der Hawe Hydraulik, einem Hydraulikhersteller. Innerhalb des VDMA gehört Haeusgen dem Engeren Vorstand, dem Hauptvorstand und dem Vorstand des Fachbereichs Fluidtechnik an und er ist Vorsitzender des Vorstands des VDMA Bayern. Carl Martin Welcker ist seit 2010 Vizepräsident des VDMA, war von 2004 bis 2010 Vorsitzender des Vorstandes des Vereins Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken und ist seit 2001 Mitglied des VDMA Hauptvorstandes. Welcker ist Geschäftsführender Gesellschafter bei dem Werkzeugmaschinenbauer Alfred Schütte.