25782.jpg

SuVolta

In Verbindung mit Spannungsskalierung kann die DDC-Technik die Leistungsaufnahme sogar um 80 % und mehr reduzieren. Das Charakteristische dieser Struktur ist, das beim Anlegen einer Spannung an das Gate eine tiefe Ladungsträger-Verarmung auftritt. Halbleiterhersteller können so ihre Fertigungsprozesse bei gleichzeitiger Verringerung der Betriebsspannung und reduziertem Stromverbauch in den Sub-20-nm-Bereich herabskalieren.