Thalheim: Für industrielle Anlagen, deren Antriebe unter rauen Bedingungen hohe Betriebstakte fahren, eignen sich die Drehgeber mit magnetischer Abtastrate ITD 26, die bis zu 1024 Impulse pro Umdrehung erreichen. Die IP65-geschützten Drehgeber widerstehen z. B. Vibrationen, Schock, Feuchtigkeit oder Schmutz. Die Elektronik sichert eine gleichmäßige Regelqualität zwischen -20 und +85 °C. Der Drehgeber ITD 26A4Y2, lieferbar mit Hohlwellendurchmessern von 8 bis 14 mm, stellt serienmäßig TTL- bzw. HTL-Signale bereit, verpolungssicher, überspannungs- und kurzschlussfest. (as)


 


708iee0107