Für Betriebsgeschwindigkeiten bis 30.000-1 sind die berührungslosen Miniatur-Drehgeber mit 9 bis 12 Bit Auflösung ausgelegt. Dabei lässt sich eine Messgenauigkeit besser als 0,4° erzielen. Das berührungslose Konzept ermöglicht zuverlässigen Betrieb bei langer Standzeit, ohne dass Dichtungen oder Lager eingesetzt werden müssen. Für besondere Ansprüche sind kompakte Versionen mit IP68 erhältlich. Es gibt verschiedene Bauformen. Absolute Drehgeber-Systeme bieten 12 Bit Auflösung in parallelen oder seriellen Datenformaten, während inkrementale Systeme digitale (1024 Impulse) oder analoge Strom-/ Spannungsimpulse liefern. Ihr Betriebstemperaturbereich erstreckt sich von -25 bis +125 °C. (mr)